News Ticker

Oasis Park Fuerteventura mit Model und Fotografin Angela Faryes

Offenlegung: für meine Recherche habe ich eine Freikarte erhalten – die Gedanken sind meine eigenen

„Die Lemuren waren so süß. Der Ausblick bei der Safari Tour der Hammer. Ich habe das erste Mal im Leben einen Seelöwen geknutscht.“

Als Angela und ich abends im Auto sitzen, schwärmen wir wie kleine Mädchen. Unsere Augen leuchten.

So viele Tiere haben uns den Kopf verdreht. Aber mal ganz von vorn. Angela Faryes arbeitet als Model und Fotografin auf Gran Canaria. Wir wollten uns bereits vor einigen Jahren treffen. Endlich klappt es – im Oasis Park Fuerteventura.

Elischeba Wilde und Angela Faryes

Screenshot aus dem Video vom YouTube Kanal ElischebaTV

Kein Wunder, dass der Park so herrlich grün ist. Seine Anfänge liegen im Reich der Pflanzen. Was im Jahr 1985 ein riesiger Garten war, ist heute eine zahlreich besuchte Attraktion.

Der kanarische Zoo trägt zur Arterhaltung bei. Mein neuester YouTube Film zeigt dir unseren Ausflugstipp für Familien, Paare und Singles.

ElischebaTV_292_640x360 Oasis Park Fuerteventura

Bei der Seelöwen Show erfahren wir eine Menge über die Anatomie der Meeresbewohner. Außerdem wird uns erklärt, wie man sie von den Seehunden unterscheidet.

Seelöwe Family Wilde

Fotografin: Angela Faryes

Da ich Tiere lieber in ihrer gewohnten Umgebung sehe und bei Shows gemischte Gefühle habe, frage ich das Team, wie sie mit den Tieren arbeiten.

Sie bestätigen mich darin, dass es Seelöwen in der Freiheit am besten geht. Trotzdem erhalten die Robben laut dem Personal im Oasis Park viel Liebe. Die Vorführung wird mit Belohnung anstatt mit Bestrafung einstudiert.

Seelöwen Show

Fotografin: Angela Faryes

Bei der Lemuren Experience können wir mit den süßen Tierchen aus Madagaskar auf Tuchfühlung gehen. Sie kommen uns ganz nah und setzen sich auf unsere Schultern. Wir dürfen sie zwar nicht anfassen, sind aber total begeistert davon, wie süß die kleinen Äffchen sind.

Wir müssen während der faszinierenden Erfahrung auf unseren Plätzen sitzen bleiben. Die Lemuren strahlen eine enorme Ruhe aus.

Lemuren

Fotografin: Angela Faryes

Gäste kreischen vor Begeisterung, als die kleinen Äffchen auf ihren Schoß springen. Die Tierchen haben im Gehege viel Platz. Du kannst beobachten, wie die Zoobewohner sich mit Lauten und ihren Augen mit dir verständigen möchten.

Eine Biologin erklärt uns die Körpersprache der Primaten. Unsere zweijährige Tochter Emily verschläft diese Attraktion auf Papas Schulter. Sie bekommt nicht mit, dass direkt vor ihrem Gesicht goldige Affen tanzen. Wie schade.

Äffchen und Kleinkind

Fotografin: Angela Faryes

Ein weiteres Highlight ist die Safari Experience. Die Kamele stammen aus Afrika und wurden im Jahr 1405 auf den Kanarischen Inseln eingeführt.

Ich mache mir kurz Gedanken, ob wir zu schwer sind und das für die Kamele anstrengend ist. Dann erfahre ich, dass sie Lasten von bis zu 500 Kilo tragen können.

Kamelreiten auf Fuerteventura

Fotografin: Angela Faryes

Bei unserem Kamelritt genießen wir traumhaft schöne Landschaften in einer märchenhaften Oase. Auf dem Gipfel der Berge erleben wir einen herrlichen Ausblick.

Kamele füttern

Fotografin: Angela Faryes

Mein Tipp für die Tour? Holt euch eine Futtertüte. Dann kommen die Tiere ganz nah an euch heran.

Wie du auf meinen Fotos siehst, reißen sich Giraffen und Kamele um den Inhalt. Es macht kleinen und großen Gästen riesigen Spaß, die Tiere zu füttern.

Oasis Park Giraffe Elischeba Leon

Fotografin: Angela Faryes

Fazit: Die Eintrittspreise und Kosten für die Attraktionen gehen ins Geld. Allerdings wird Gästen enorm viel geboten. Die Urlaubsbräune vergeht. Die Erinnerungen bleiben. Dass du Lemuren auf deinen Schultern hattest, vergisst du nicht. 😉

Disclaimer: für meine Recherche habe ich eine Freikarte erhalten – die Gedanken sind meine eigenen

Adresse:

Fuerteventura Oasis Park

Museo del Campo Majorero S.L.

Carretera General Jandía s/n

35627 La Lajita (Pájara)

Provinz Las Palmas

Fuerteventura (Kanarische Inseln)

Spanien

Tel. +34 928161102

Website

Website von Angela Faryes

VG Wort Zähler

2 Kommentare zu Oasis Park Fuerteventura mit Model und Fotografin Angela Faryes

  1. Boa wie schön! Mit Angela möchte ich da auch mal Fotos machen. Sie hat euch gut eingefangen finde ich.

  2. Ich war schon auf der Homepage und habe mich gefragt, ob sich der teure Eintritt lohnt. Nach deinem Film sage ich: ja! Wir müssen auch hin. Kosten die Lemuren eigentlich extra? Und Kamelreiten?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*