News Ticker

Camping mit Yelloh! Village – Frankreich, Portugal und Spanien

Werbung

Wenn ich an Camping denke, dann kommen mir erstmal unangenehme Dinge in den Sinn. Wenig Platz im Zelt. Keine Dusche in meiner Unterkunft. Oder selber kochen auf engstem Raum.

Muss das so sein? Heute möchte ich euch die Philosophie von Yelloh! Village zeigen.

Dort findet ihr tolle Camping-Dörfer für Sport-, Natur- oder Familien-Urlaub.

Das reizvolle an einem Camping Urlaub? Du bist mitten in der Natur.

Du wachst auf und befindest dich unter Pinien oder am Meer.

authentischer Camping Urlaub

Screenshot von yellohvillage.de – mit freundlicher Genehmigung

Die „Authentic Campingdörfer“ von Yelloh! Village laden dich dazu ein, die Kultur, Geschichte, Gastronomie und Tradition deiner Umgebung zu erkunden.

Entdecke tolle Sehenswürdigkeiten vor Ort und am Abend die Ruhe und Privatsphäre in deiner Unterkunft.

Mit 14 Jahren war ich in der Bretagne – die steil abfallenden Küsten, die Fischer und die schönen Landstriche haben mich fasziniert.

Ich erinnere mich an herrliche Lavendelfelder und wilde Wellen am Meer.

Das „Yelloh! Village Team“ empfiehlt dir die Stadt Saint Malo zu besuchen. Ihre stattlichen Befestigungsmauern über dem Hafen sind beeindruckend.

yelloh Village

Screenshot von yellohvillage.de – mit freundlicher Genehmigung

Oder wie wäre es mit einem Abstecher zur Pointe du Raz, der westlichsten Landspitze Europas? Dort kannst du die unverfälschte Schönheit der schroffen Steilküste bewundern.

Spring ins Wasser und gönn dir am Abend ein Glas Rotwein mit Blick auf den Ozean.

Mir gefällt die „Yelloh! Village Belle Plage“.

Du erfreust dich am direkten Zugang zum Strand. Regenwetter? Ein überdachtes und beheiztes Erlebnisbad bietet dir eine schöne Alternative.

blonde Frau am Strand

Fotograf: privat

Du bist Fan von Cluburlaub?

Familien und sportliche Gäste kommen in den „Club Campingdörfern“ auf ihre Kosten.

Rund um die Uhr gibt es tolle Animationen für jeden Geschmack.

Beteilige dich an Fitnesskursen oder künstlerischen Freizeitaktivitäten. Kleine Gäste können sich in den Kinderclubs amüsieren.

Ich finde die großen und kunterbunten Rutschen in den Campingdörfern beeindruckend.

Yogamatte am Strand

Fotografin: Elischeba Wilde

Der Spaß geht schon im Babyalter los. Von 0 bis 17 Jahren werden Gäste in verschiedenen Gruppen betreut – das Programm ist altersgerecht.

Die Kids werden bespaßt und Mama lässt es sich im Spa gut gehen. So muss das sein, oder?

yelloh Village Cluburlaub

Screenshot von yellohvillage.de – mit freundlicher Genehmigung

Ein Mobilheim ist nichts für mich. Aber ich habe auf der Website echt schicke Unterkünfte gefunden.

Schonmal was von einem Glamping Zelt gehört? Das bietet dir die perfekte Kombination aus Natur und Komfort.

Oder wie gefällt euch die Unterkunft auf dem Foto? Stylisch, freundlich und modern.

Roomtour Camping yelloh Village

Screenshot von yellohvillage.de – mit freundlicher Genehmigung

Ob Frankreich, Portugal oder Spanien – das Angebot ist reichhaltig. Wäre Camping mit Yelloh! Village etwas für dich?

Erfahre hier mehr von Camping mit Yelloh! Village.

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Zusammenarbeit mit Yelloh! Village (Werbung)
 
VG Wort Zähler

3 Kommentare zu Camping mit Yelloh! Village – Frankreich, Portugal und Spanien

  1. Yelloh Village hab ich schon mal gehört. Klingt gut. Danke für den Tipp.

  2. Bei dem Wetter machen diese Bilder richtig Lust auf Urlaub.

  3. Heben die in den Sommerferien auch so stark die Preise an?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere