News Ticker

Einreisetipps für die USA – unsere Heirat in Las Vegas

Werbung Button
Wenn ich auf meine USA Reisen zurückblicke, dann überkommt mich ein Gefühl von Freiheit.

Abenteuerlust und das Tor zur weiten Welt. Aufregende Erinnerungen überfallen mich, wenn ich daran denke, wie mir mein Schatz Pierre über den Wolken einen Heiratsantrag gemacht hat.

Wir waren auf dem Weg in die Staaten, als er mir gesagt hat, dass ich meinen Blick aus dem Fenster werfen soll. Mit großen Augen habe ich auf die Wolken geschaut.

Hochzeit in Las Vegas

Fotografen: Elischeba und Pierre Wilde

Dann hat er mir erklärt, dass Wolken etwas mit Freiheit zu tun haben. Und dass er weiß, wie sehr ich meine Freiheit liebe. Er wolle mich nicht heiraten, um mich einzuschränken, sondern um mich bei meinen Träumen zu unterstützen. Wow. Mir liefen im Flugzeug die Tränen.

Darauf folgten zwei coole Flitterwochen. Wir sind mit dem Mietwagen von Las Vegas bis San Fransisco gereist. Und mit dem Hubschrauber über den beeindruckenden Grand Canyon Nationalpark geflogen.

USA 1998

Fotograf: Pierre Wilde

Die leuchtend roten Farben habe ich vor Augen als wenn es gestern gewesen ist.

Im Sommer 2010 sind wir erneut in die USA geflogen und haben New York erkundet. Sind von der Stadt, die niemals aufwacht, in die Stadt gereist, die niemals schläft. Ihr wisst ja, ich bin der Liebe wegen von Köln in eine Kleinstadt im Münsterland gezogen. 😉

New York City 2010

Fotograf: Remi Cassini

Die USA sind ein sensationelles Reiseziel. Aber wie kommt man hin?

Die Einreisebestimmungen für Privat- und Geschäftsreisen in die USA sind umfangreich.

Erfüllen eure Reisepässe die amerikanischen Anforderungen?

Plant ihr während der Reise das US-Gebiet zeitweise zu verlassen?

Viele Angaben zu eurem USA-Aufenthalt müssen bereits beim Check-in erfasst werden. Damit das schneller geht, bitten die Fluggesellschaften euch darum, das erfoderliche APIS-Formular (Advance Passenger Information System) vorher auszudrucken und pro Nase ausgefüllt beim Check-in vorzulegen.

Central Park NYC

Fotograf: Janusz Schnura

Denke daran, spätestens drei Tage vor Abflug eine elektronische Reisegenehmigung zu beantragen.

Alle Dokumente müssen mindestens bis zum Ausreisetag gültig sein.

Wenn du deutscher Staatsbürger bist, dann kannst du mit folgenden Dokumenten einreisen:

Reisepass oder vorläufiger Reisepass mit Visum. Ein Personalausweis reicht nicht. Auch nicht ein vorläufiger Personalausweis. Ein Kinderreisepass muss mit Visum vorgezeigt werden.

Nach der Landung auf dem US-Flughafen gehst du zum Einreise-Schalter. Dort findet die Passkontrolle statt.

Man nimmt einen Fingerabdruck und macht ein digitales Foto von dir.

Lady USA

Fotograf: Remi Cassini

Wenn du aus einem muslimischen Land anreist oder beispielsweise arabische Wurzeln hast, dann musst du mit stärkeren Kontrollen rechnen.

Als Tourist oder Geschäftsreisender kannst du in der Regel bis zu 90 Tage lang in den USA bleiben.

Für deine Einreise möchte ich dir außerdem ESTA vorstellen. Die Abkürzung steht für “Electronic System for Travel Authorization”.

Hiermit soll deine Einreise erleichtert werden.

Der Vorteil: eine langwierige Beantragung eines Visums auf einer US-Botschaft fällt weg. Du füllst online ein Formular mit deinen persönlichen Daten aus. Dafür brauchst du lediglich deinen Reisepass und eine Kreditkarte.

Cocktail Bar 5th Avenue

Fotograf: Pierre Wilde

Dein Antrag wird in maximal 72 Stunden bestätigt und ist zwei Jahre gültig. Außerdem ermöglicht er eine mehrmalige Einreise in die Vereinigten Staaten.

Mehr Informationen dazu erhältst du hier.

Außerdem möchte ich dir gerne das Gewinnspiel von der Seite www.estaformular.org zeigen.

Verlost wird eine Reise für zwei Personen in die USA mit einem Gesamtwert von 1.000€. Flüge und Hotel sind mit inklusive.

Weitere Preise:

– ein Dinner im American Diner Ihrer Wahl im Wert von 75 Euro
– ein Geschenkkorb „USA“ im Wert von 40 Euro
– 5 Reiseführer für die USA von Lonely Planet.

Wie du mitmachst? Du brauchst lediglich Vor- und Nachname und deine E-Mail Adresse am Ende der Seite angeben. Über https://www.estaformular.org/aktuelles gelangst du direkt zum Gewinnspiel. Außerdem findest du ein paar interessante Informationen über das Weihnachtsfest in den USA.

Ich wünsche dir viel Glück beim Gewinnspiel und einen tollen USA Urlaub. Schreib mir gern in den Kommentar wo du bereits gewesen bist und welche Ecken du mir empfehlen kannst.

Liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Zusammenarbeit mit ESTA (Werbung)

Folge mir auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben.
 
VG Wort Zähler

1 Kommentar zu Einreisetipps für die USA – unsere Heirat in Las Vegas

  1. Ohhh ich will auch in Las Vegas heiraten!!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere