News Ticker

Kieler Förde, romantisches Hotel und leckeres Essen

PressereiseBereits bei der Anfahrt versprüht ein Blick auf den Kieler Hafen ein Gefühl von Freiheit. Das Tor zur weiten Welt. Für viele Urlauber der Beginn einer spannenden Kreuzfahrt zu den skandinavischen Ländern – die immer wieder faszinieren.

Auch wir befinden uns auf der Durchreise – Richtung Dänemark.

Wer ein bisschen Zeit mitbringt, der stellt fest, dass bei Tagesausflügen bereits der Weg das Ziel ist. Schiffstouren entlang der Kieler Förde sind immer wieder spannend, da am Hafen ständig etwas passiert. Vielleicht mag einer der „großen Pötte“ gerade ablegen?

schiffkiel

Fotografin: Elischeba Wilde

Beliebt sind Trips nach Laboe – wie wäre dort ein schöner Strandspaziergang?

Auch die Besichtigung des Marine-Ehrenmals und eine Tour durch das U-Boot U 995 aus dem 2. Weltkrieg mag kulturell interessierte begeistern.

Wir haben lediglich eine gute Stunde lang das Glück, dass die Sonne scheint. Ansonsten erleben wir den ganzen Tag über Platzregen und Herbstvorboten.

Kiel

Fotograf: Pierre Wilde

Doch Einheimische verraten uns, dass der ganze Sommer richtig schön war hier in Kiel – vielleicht hast du bei deinem nächsten Trip in den Norden also mehr Glück mit dem Wetter als wir.

Viele Gäste lieben es, in der Saison beim Tagesausflug im Meer zu schwimmen, Souvenirs zu kaufen, an der Strandpromenade zu flanieren oder richtig leckeren Fisch zu essen. Und irgendwann „schippert“ die Fähre dich dann wieder zurück zu deinem Hotel.

kielerkaufmann

Fotografin: Elischeba Wilde

Du wünscht dir eine romantische Unterkunft für deinen Kurztrip nach Kiel? Oder ein Hotel mit leckerem Essen für die Durchreise zur Kreuzfahrt?

Wir besuchen das schöne Romantik Hotel Kieler Kaufmann und erfahren, dass Gäste, die zum Beispiel eine AIDA Kreuzfahrt planen, ein tolles Paket buchen können: Übernachten, lecker frühstücken, ein bis zwei Wochen parken und Transfer zum „Terminal“ inklusive. Ziemlich praktisch und unkompliziert.

Doch es lohnt sich, noch eine Nacht dran zu hängen und Wellness sowie kulinarische Genüsse richtig auf sich wirken zu lassen. Und um ein bisschen in Kiel anzukommen.

Collage_Parkrestaurant_900

Fotografen: Elischeba und Pierre Wilde

Auf meinem Mamablog habe ich euch ja bereits hier ausgiebig von der hervorragenden Küche vorgeschwärmt.

Zugegeben, das Fünf-Gang-Menü im hoteleigenen Parkrestaurant ist nicht gerade günstig, doch die Qualität der Speisen, die Raffinesse der Zubereitung und die liebevolle Präsentation der verschiedenen Gänge wird die Herzen aller Genießer höher schlagen lassen.

Beim Dinner sind wir die einzigen Gäste mit Kleinkind, jedoch finden hier auch häufig Familienfeste statt – jedes Wochenende gibt es Hochzeiten.

Damit es für die vielen geschlossenen Veranstaltungen in Zukunft noch mehr Platz gibt, wird gerade kräftig angebaut. Gestört fühlen wir uns während unseres Aufenthalts dadurch jedoch überhaupt nicht.

boote

Fotograf: Pierre Wilde

An Werktagen sind hier viele Business Gäste zugegen. Details des Geschäftsessens am Nachbartisch kriege ich zufällig mit.

Anstatt übers Geschäft zu reden wird in höchsten Tönen vom sensationellen Essen geschwärmt. Kann ich verstehen!

Fürs Frühstück empfehle ich ein bisschen Zeit mitzubringen. Es ist einfach zu schön im Wintergarten zu sitzen und sich immer wieder etwas von den vielseitigen Köstlichkeiten zu holen.

auswahlfruehstueck

Fotografin: Elischeba Wilde

Dir ist Bircher Müsli zu gesund? Um was wetten wir, dass dich die sehr sahnige, feine und herrlich cremige Variante mit frisch geriebenen Äpfeln hier im Romantik Hotel Kieler Kaufmann so richtig umhaut?

Es gibt nur ein Problem: Viele Gäste merken schnell, wie lecker das ist. Nachschlag ist deshalb ganz besonders beim Bircher Müsli üblich. Da jedes kleinste Detail frisch zubereitet wird, kann die „Nachlieferung“ manchmal ein paar Minuten dauern.

Zeit benötigt ihr auch beim Fünf-Gang-Menü, von dem ich euch ja hier auf dem Mamablog vorgeschwärmt habe.

elischebaleonessenkiel

Fotograf: Pierre Wilde

Aber glaubt mir: Warten lohnt sich – vor allem wenn Verliebte Platz nehmen, die sich zwischen den Köstlichkeiten viel zu erzählen haben.

Küchenchef Mathias Apelt wurde für seine Kochkunst an seinen letzten beiden Wirkungsstätten – der Villa Mittermeier in Rothenburg ob der Tauber und dem Restaurant Tasca in Wiesbaden – jeweils mit einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet.

Durch den „Umzug ins Romantik Hotel Kieler Kaufmann“ dauert es aufgrund der Formalitäten wieder ein bisschen mit dem neuen Stern. Ist aber kein Problem. Von uns hat er den Stern bereits erhalten 😉

So – meine nächsten Einträge berichten dann davon, wie wir es geschafft haben, trotz des schlechten Wetters eine tolle Zeit im Norden Dänemarks zu haben.

Bis bald wieder.

Alles Gute von Elischeba

Disclaimer: Danke an das Romantik Hotel Kieler Kaufmann für Kost und Logis (Pressereise)

 

5 Kommentare zu Kieler Förde, romantisches Hotel und leckeres Essen

  1. Wiedermal ein schöner Bericht – das Hotel würde mir auch gefallen, Bircher Müsli esse ich ebenfalls immer gern 🙂

  2. Als gebürtiger Kieler ist es immer schön, wenn über die eigene Heimatstadt berichtet wird 🙂
    Der Hafen ist wirklich schön, auch wenn man sich irgendwann daran satt gesehen hat, die Altstadt allerdings, ist immer einen Besuch wert, besonders Abends und am Wochenende 🙂

    Viele Grüße
    Dirk

    http://www.wasserfilter-tests.de

  3. Sehr schöner Beitrag! Ich finde es schön, dass auch mal die Hotels unter die Lupe genommen werden. Jeder mit einem Blog schreibt meistens nur über den Urlaub algemein aber über die Hotels liest man selten was.

    Gut gemacht – weiter so

  4. Sehr schön! Kiel hat mehr zu bieten als man denken mag! 🙂 Du bringst es hier gut auf den Punkt! Gefällt mir 🙂

  5. Klasse Fotos! Und toller Bericht. Macht Lust auf das Hotel in Kiel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*