News Ticker

Grüße aus dem alten Zollhaus in Hermsdorf

Yea – endlich Frühling! Wer die Kombination aus milden Temperaturen, Sonne und ein bisschen Schnee liebt, der sollte rasch zu uns ins alte Zollhaus nach Hermsdorf kommen. Gestern habe ich die fußläufige Umgebung des Hauses hier im Osterzgebirge erkundet und dabei filmische Grüße erstellt:

Heute habe ich den ganzen Tag die tollen Gespräche mit Anja Magdeburg genossen – eine äußerst liebe und positive Yogalehrerin aus Rügen. Mit der gebürtigen Duisburgerin habe ich bereits erste Vorbereitungen für unsere gemeinsame Yoga DVD für Schwangere erstellt.

Osterzgebirge Schnee

Fotograf: Pierre Wilde

Danken möchte ich auch dem rustikalen Landhotel, welches uns die perfekte Unterstützung für einen tollen Dreh bietet. Der Hausmeister hat Anja und mir heute einige Locations gezeigt, welche sich hervorragend für die Videoproduktion eignen und großzügige Hilfe angeboten, falls ein paar Dinge dafür umgestellt werden müssen.

Wäre das Wetter momentan nicht so außerordentlich traumhaft, dann wäre ich beim Rundgang direkt in der tollen Saunalandschaft geblieben.

Logo_Zollhaus

Aber eins ist klar – die Heusauna vom alten Zollhaus probiere ich hier vor meiner Abreise definitiv noch aus – denn wo hat man so etwas sonst? Ich habe hier heute das erste Mal eine gesehen und freue mich auf das Feeling.

Was es ansonsten Neues gibt? Die Bildzeitung hat wiederholt über meine Schwangerschaft berichtet – jetzt freuen sich Millionen Menschen mehr auf unseren kleinen Leon. Mein Mamablog zeigt, wieso der kürzlich besuchte Geburtsvorbereitungskurs weniger mein Fall war und warum mein Babybauch beim letzten Moderations-Job von Vorteil gewesen ist.

Allen Lesern wünsche ich ein wunderschönes und sonniges Wochenende.

Elischeba by Martin Helmers Dez2011

Fotograf: Martin Helmers

Lasst und den Frühling genießen – der Winter war lang genug.

Sonnige Grüße von Elischeba

 

4 Kommentare zu Grüße aus dem alten Zollhaus in Hermsdorf

  1. die dicke Elli 😉 kannst dein Bäuchlein jetzt auch mit weiten Sachen nicht mehr verstecken …

    schöner Film!

  2. ich finde für den 8. monat ist das noch gar nicht so viel bauch (im film)

  3. Glückwunsch nochmal! Der kleine Leon hat tolle Eltern.

  4. Also für den achten Monat sieht das wirklich stark aus. Respekt.

    https://www.1000kreuzfahrten.de/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*