News Ticker

Costa Calma – erste Fotos aus Fuerteventura

Kooperation_Calibri„Wir holen niemand vom Liegestuhl. Wer keinen Bock hat, den lassen wir in Ruhe.“ Sagt der Animateur bei der Vorstellung.

Wer sich jedoch dazu entscheidet, einen Kurs mitzumachen, hat wenig zu lachen. Wie ich heute. Puh. Rauf und runter. Springen. Hartes Muskeltraining ohne Geräte. Viermal krieg ich eine Einheit hin. Aber nicht 15mal. Leute, wollt ihr mich umbringen?

aufblasbarer Fisch

Fotograf: Pierre Wilde

Wir befinden uns im Sport- und Wellnesshotel Barlovento. Ich möchte die Zeit anhalten. Tolle Stunden mit der Familie und warme Sonne auf der Haut. Wie wir das Hotel entdecken?

Ende 2016 entscheiden wir uns dafür, im Februar 2017 in die Sonne zu fliegen. Bevor unsere Maus zwei Jahre alt wird. Damit sie – ein letztes Mal – im Flieger kostenlos auf unserem Schoß sitzt.

Als Reiseziel kommen die Kanaren in Frage. Frühling in vier Flugstunden. Herrlich. Vor allem in der grauen Jahreszeit.

Restaurant Barlovento

Fotografin: Elischeba Wilde

Bei meiner Recherche fällt mir auf, dass Fuerteventura günstigere Angebote bietet als die Nachbarinseln.

Allerdings möchte ich in den Süden der Insel. Aus Erfahrung weiß ich, dass es dort meist ein Grad wärmer ist.

Ich vergleiche Preise und buche unser Hotel bei Lidl Reisen. Der Veranstalter ist Alltours.

Was mir gefällt: Wenige Schritte bis ans Meer. Familienfreundlich. Eine gute Küche und freundliches Personal.

Frühstück Februar 2017

Fotograf: Pierre Wilde

Gern schreibe ich euch später mehr von unserem Urlaub. Dies sind erste Grüße mit neuen Bildern.

Einige von euch möchten wissen, wie ich meine Fotos bearbeite. Generell bin ich für Natürlichkeit. Allerdings reduziere ich Schatten und schärfe meine Bilder nach. Auch gebe ich mehr Kontrast rein oder lasse die Farben intensiver leuchten.

Zweifachmama

Hotelfotografin des Sport- & Wellnesshotels Barlovento

Meine Collagen gestalte ich auf dem iPhone – dafür nutze ich verschiedene Apps. Du möchtest Preise und Möglichkeiten vergleichen? Dann schau hier beim Netzsieger. Ich finde die Tabelle sehr übersichtlich gestaltet.

Meine Bilder von Fuerteventura brauchen wenig Bearbeitung. Die Insel ist so schön, dass du bei blauem Himmel selbst mit dem Handy tolle Fotos erstellen kannst.

Family Shooting am Strand

Hotelfotografin des Sport- & Wellnesshotels Barlovento

Ich achte darauf, dass ich die Sonne im Rücken habe und mir mein eigener Schatten nicht das Motiv zerstört.

Wie gefallen euch unsere ersten Fotos? Mit welchem Programm bearbeitest du deine Bilder?

Ich freue mich auf Feedback.

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Mein Artikel ist in Zusammenarbeit mit Netzsieger entstanden (Werbung)
 

2 Kommentare zu Costa Calma – erste Fotos aus Fuerteventura

  1. das untereste Bild gefällt mir am besten 🙂

  2. Ein wirklich schöner Blog, Danke für den Link.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*