News Ticker

Hallo aus Antalya & wie ist das Wetter im Januar?

Ja, ich weiß schon, welche Frage ganz oft kommen wird, wenn ich am 30. Januar 2014 (zufällig mein Geburtstag 😉 ) wieder nach Deutschland fliegen werde. Wie war das Wetter? Nicht saukalt? Laut diversen Foren wird im Internet von dieser Jahreszeit doch eher abgeraten. Sagen wir mal so: Du kannst Glück haben – aber auch richtig Pech.

Klimatabellen weisen im Januar 12 Regentage aus. Da kann es im Urlaub auch mal ne ganze Woche ordentlich schütten. Und glaub mir – wenn es hier in Antalya schüttet, dann sieht das manchmal so aus, wie wenn die ganze Welt untergeht. Oder zumindest die halbe Türkei. Das Wasser steht förmlich auf dem Boden.

Pass da bloß auf, dass du nicht ausrutschst. Gewitter und Sturm werden meist gleich mitgeliefert. Hat aber auch was. Reicht allerdings auch für einen Tag.

hoteltuerkei

Circa 15 Grad – das ist die durchschnittliche Höchsttemperatur im Januar. Nun ja – immerhin ein paar Grad mehr als in Deutschland. 5,9 Grad hast du hier im Durchschnitt als Mindesttemperatur. Minus 0,6 Grad hast du – im Vergleich dazu – bei uns zu Hause – laut Statistiken ist der Januar der kälteste Monat im Jahr.

In den ersten Tagen konnten wir uns hier in der Sonne braten – sogar im Meer schwimmen war gegen Mittag tatsächlich möglich.

Zwischen 11 und 14 Uhr hatten wir knapp 30 Grad. Herrlich! Sommer Feeling pur. Doch heute sieht es leider ganz anders aus. Es schüttet seit gestern wie aus Kübeln – leider soll das Wetter die nächsten Tage so bleiben.

Solltest du im Winter ein Hotel in der Türkei buchen, so kann ich dir raten, eine gehobene Anlage mit alternativen Indoor-Möglichkeiten zu buchen. Hallenbad, Wellness Angebote und Miniclub falls du Kids hast.

tankini2014

Das wirklich Sensationelle sind hier die Preise in der Nebensaison. Gibst du beispielsweise „Türkei“ und „Last Minute eine Woche fünf Sterne“ in die Suchmaschinen ein, so spuckt dir dein Computer Angebote ab circa 250 Euro aus. Ein Fünf-Sterne-Hotel würde ich dir auf jeden Fall empfehlen – so kannst du wahrscheinlich einen qualitativ hochwertigen Urlaub genießen.

So. Gerade hat es für knapp 20 Minuten aufgehört zu regnen. Yeaa. Schnell bin ich mit meinem Wonneproppen raus an den Strand. Gegen 18 Uhr (hier sind wir eine Stunde weiter). Es war schon dunkel draußen, doch die Laternen haben uns ein bisschen Licht gespendet.

kemer2014

Das Rauschen des Meeres hat uns seine eigenen Geschichten geflüstert. Und da habe ich mir gedacht, dass die Türkei auch im Januar eine Reise wert ist. Und vielleicht kommt in den nächsten Tagen ja doch noch mal die Sonne raus. So einen Tag wie vorvorgestern, den hätte ich liebend gern noch mal!

Dir schicke ich liebe Grüße aus dem Land der Gastfreundschaft.

Elischeba

 

2 Kommentare zu Hallo aus Antalya & wie ist das Wetter im Januar?

  1. echt tolle Fotos! da wäre ich jetzt auch gern (ja, selbst bei Regen) 😉

  2. You’re so pretty! Lovely photos and Turkey looks very nice.

    http://www.myfamilyandabruzzo.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*