News Ticker

Toller Ferienpark in der Eifel – Urlaub bei Regenwetter

PressereiseIm Center Parc angekommen. Hurra. Unser erster Schnee dieses Jahr. Nicht viel, aber immerhin. Wir freuen uns. Leider prophezeit meine App für die nächsten Tage Schauerwetter. Ihr kennt ja unser Glück mit dem Wetter. 😉

Fahren wir in den Norden, scheint die Sonne im Süden. Dasselbe gilt auch andersherum.

Unser erster Eindruck vom Center Parc in der Eifel? Tolle hügelige Landschaft. Wir befinden uns inmitten uralter Natur im UNESCO Global Geopark Vulkaneifel.

eifel_centerparc

Fotograf: Pierre Wilde

Neugierig öffnen wir die Wohnungstür unseres VIP-Hauses. Mein Mann Pierre wundert sich über meinen Freudenschrei. So eine große Infrarotsauna nur für mich. Herrlich!

Bevor wir uns auf frisch bezogene Betten fallen lassen, spazieren wir zum Market Dome.

mistwetter

Fotograf: Zoltán Takács

Ich finde die Themenbüffets im Market Restaurant klasse. Amerikanisch ist eindeutig mein Favorit. Was Familien freut: Kinder sind willkommen. Es gibt Hochstühle, Kinderbesteck und ein eigenes Buffet.

kids_buffet

Fotografin: Elischeba Wilde

Kleine Gäste kommen überall dran und finden leckere kindgerechte Speisen. Es gibt sogar Gläschen für Babys.

Getränke sind für Kinder und Eltern inklusive – sogar mein Rotwein und das Bier von meinem Schatz Pierre.

center_parc_eifel

Fotograf: Pierre Wilde

Zum Frühstück finden wir ebenfalls ein vielseitiges Büffet vor. Frisch gebackene Croissants, Säfte, Kuchen, Obst, Milchprodukte, Müslisorten und warme Spezialitäten gehören dazu.

Die Pfannkuchen sind bei kleinen und großen Gästen gleichermaßen beliebt.

fruehstueck_centerparc

Fotograf: Pierre Wilde

Im Market Dome – dem Herzstück der Ferienanlage – mag ich den Wasserfall mit dem Fischteich. Es gibt sogar Vögel und Schildkröten. Kinderaugen staunen von allen Seiten.

Mistwetter ist ärgerlich, jedoch bei Urlaub in Center Parcs verkraftbar.

aqua_dome

Fotograf: Zoltán Takács

Wir schauen lustigen Animateuren auf einer großen Bühne zu, die neben einer coolen Rutsche liegt. Der Mini Chef nimmt am abendlichen Programm teil und darf dabei Stempel sammeln. Am letzten Abend gibt es eine Urkunde mit kleinen Überraschungen. Coole Idee.

Spielbereiche gibt es an sämtlichen Ecken. Hat jedoch einen Haken: Eure Kinder von A nach B zu transportieren dauert ewig. Es locken coole Vergnügungen von allen Seiten. 😉

burgers_restaurant_bestellen

Fotograf: Zoltán Takács

Um den Bühnenbereich herum findet ihr zahlreiche gastronomische Angebote. Der Bäcker öffnet bereits um sieben Uhr. Die Pizzeria sieht gemütlich aus – Billy´s Burger lassen Kinderherzen höher schlagen.

Aufgrund des Regenwetters verstecken wir uns mit den Kindern im Indoor-Spielparadies. Mit leuchtenden Augen stürzen sich unsere Kleinen auf die Bobby Cars und Dreiräder. So viel Platz zum Fahren gibt es zu Hause nicht. Riesengroße Kletterflächen und XXL Trampolins sorgen für emormen Kinderspaß.

indoorparadies

Fotografin: Elischeba Wilde

Für uns Eltern sind Tische und Stühle aufgestellt. Ich finde es sympathisch, dass wir auch Platz nehmen dürfen, ohne etwas zum Essen und Trinken zu bestellen. Lediglich die Mitnahme von Speisen und Getränken ist nicht erwünscht.

Ein Highlight ist – wie in jedem Center Parc – definitiv das Schwimmbad Aqua Mundo. Unsere 21 Monate junge Emily spielt im Kleinkindbereich. Mein Mann Pierre probiert mit dem Mini Chef die Rutschen aus.

Schwimmflügel dürft ihr zu Hause lassen. Die gibt es gratis zum Ausleihen. In den unterschiedlichsten Varianten.

infrarotsauna

Fotograf: Zoltán Takács

Was für ein Luxus. Mein Mann Pierre passt auf die Kinder auf und ich darf in die Sauna.

Der Wellness Bereich ist klein aber fein. Nach dem Aufguss in der 90 Grad Sauna schleiche ich mich davon. Puh. Die Hitze ist mir zu heftig. Die „Weichei“ Variante gleich daneben gefällt mir besser. Und Dampfbad geht immer.

Im Ruheraum habe ich Pech. Neben mir liegt ein älterer Herr, der schallend laut schnarcht. Nervt mich total. Am liebsten möchte ich meine Zeitschrift drauf knallen und ihn wecken. Ich entscheide mich dafür raus zu gehen und in unserem VIP-Haus zu entspannen.

vip_haus_innen

Fotografin: Elischeba Wilde

Wir haben im unterem Bereich eine gut eingerichtete Küche und im Obergeschoss zwei Schlafzimmer.

Als es fisselt statt schüttet, laufen wir durch den Park und sehen zahlreiche Spielplätze. Leider ist alles klitschnass.

family

Fotograf: Zoltán Takács

Hoffentlich habt ihr mit dem Wetter mehr Glück als wir. Denn die Eifel lockt mit zahlreichen Aktivitäten in der Natur. Wanderungen, Radtouren oder Wildparks besuchen – alles ist möglich.

Ich wünsche euch von Herzen gutes Wetter. Zumindest besseres als wir haben.

Eure Elischeba

Disclaimer: Danke an den Ferienpark Center Parcs Park Eifel für die Unterstützung meiner Pressereise – die Gedanken sind meine eigenen

Adresse:

Ferienpark Center Parcs Park Eifel
Am Kurberg
D-56767 Gunderath
Tel. +49 (0)2657 8090

Website

 

4 Kommentare zu Toller Ferienpark in der Eifel – Urlaub bei Regenwetter

  1. ihr habt auch bei Regenwetter – wie immer – tolle Fotos hingekriegt 🙂

  2. da war ich mit meinen Eltern mal 🙂

  3. musste richtig lachen beim „Mann in der Sauna, der schnarcht“ 😀

  4. unheimlich schöne, leichte und lockere Art zu schreiben

    die anderen Center Parcs sind übrigens schöner (Bispinger Heide ist gut!)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*