News Ticker

Sponsored Video: Monaco und humanitäre Hilfe 2013

Das Fürstentum Monaco ist ein begehrtes Urlaubsziel an der Côte d´Azur und normalerweise bekannt für luxuriöse Yachten, Jet Set und Formel 1. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht.

Monaco-bei-Nacht

Fürst Albert ist aber auch bekannt für sein großes humanitäres Engagement. Das Fürstentum Monaco unterstützt jedes Jahr über 110 Projekte in 24 Ländern

Ein sehr eindruckvolles Beispiel dieser humanitären Hilfe zeigt dieses Video.

Aminata Keita lebt in Bamako in der Republik Mali. Sie ist erst 12 Jahre alt und leidet an Kardiomyopathie, einer seltenen, schweren Krankheit, deren Heilung eine Operation am offenen Herzen erforderlich macht.

Aminata-Keita

Unglücklicherweise ist diese Operation in ihrem Land nicht möglich. Deshalb fliegt Aminata von Mali nach Monaco, um dort im Cardio-Thorax Center von Monaco operiert zu werden. …und das Fürstentum Monaco übernimmt die Kosten dafür.

Disclaimer: Sponsored by Fürstentum Monaco

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*