News Ticker

ITB 2014 – mein Filmmix von der größten Reisemesse der Welt

Besucherrekordzahlen zeigen es deutlich: Wir Deutschen lieben Reisen. Statistiken belegen sogar, dass wir an nichts so ungern sparen, wie an unserem wohlverdienten Urlaub.

Lieber mit dem Möbelkauf warten. Oder die Frühlingsmode im Second Hand Laden kaufen.

Impressionen von der größten Reisemesse der Welt erhältst du im neusten Video:

Mein Filmmix beginnt mit meiner Testfahrt mit Blacklane. Ich durfte deren Service testen.

Du fühlst dich fast wie ein Star, wenn du mit einer schwarzen Limousine (einem VW Phaeton) vom Flughafen abgeholt wirst.

Dass der Fahrer bereits auf dich wartet ist ein extra Plus. Und da ich euch im vorherigen Blogeintrag versprochen habe, den Chauffeur berühmt zu machen, ist er nun Nebendarsteller meines Videos 😉

itb2014

Außerdem siehst du mich als Gast bei der „Egypt Political Night“ im Hotel Adlon. Wieso ich mich vorher schon darauf gefreut habe, berichte ich dir im Video.

Trotz der harten Zeiten, die das Land der Pharaonen aktuell zu tragen hat, mussten wir einmal während der Rede auflachen.

Der Botschafter berichtete, dass deutsche Touristen aufgrund einer Reisewarnung aufgefordert wurden, sofort das Land zu verlassen. Von heute auf morgen. Noch während ihres Urlaubs.

Direkt daneben lagen Engländer am Strand. Als sie erschrocken fragten, was denn mit ihnen sei, da hieß es einfach: Ihr dürft liegen bleiben. Alles in Ordnung.

Die Warnungen gäbe es nur beim deutschen auswärtigen Amt. Nun ja. Ein bisschen schwarzer Humor. Aber den Engländern ist glücklicherweise nichts passiert.

Und genau darum ging es an diesem Abend. Dass Reisen in den Hauptgebieten der Touristen unbedenklich ist. Sharm El-Sheikh, Hurghada, El Gouna. Dort kannst du gemäß der aktuellen Lage und dem Vortrag problemlos hinfliegen. Nur bitte ein bisschen auf deinen Magen und deine Essgewohnheiten achten.

sebastianitalien

Lachen mussten wir auch beim italienischen Pressemorgen mit Sebastian Meyer-Detring. Denn als Glücksfee habe ich  gleich mein eigenes Los gezogen. Nix da geschummelt. Ich hatte beide Augen zu und ganz brav nach oben geguckt.

Was ich gewonnen habe? Ein Jahresabo „Lust auf Italien“ … ja das passt. Ich liebe das Land der Genüsse. Und schon schwelge ich in Erinnerungen. Meine Sizilienreise im Oktober 2010 war klasse.

Beim Pressevortrag habe ich jedoch Filme vom Gardasee und den Dolomiten gesehen, wo ich nur eins dachte: Ich muss da hin. Schnell. Ob das noch 2014 klappt? Mal sehen.

girl_girl_sizilia1_600

Wer von euch war ebenfalls auf der ITB? Was hat euch am Besten gefallen? Ach ja. Auf dem Gebiet bin ich wohl typisch Deutsch. Ich liebe reisen!

Als ich meine erste eigene Wohnung hatte, da habe ich an Heizkohle ( ich hatte keine Heizung) gespart, um in die Sonne zu fliegen. Palmen. Meer. Andere Kulturen. Kulinarische Leckereien. Wein am Meer in der sanften Abendbrise. Hat was. La Dolce Vita.

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße von Elischeba 

P.S. Danke an meinen Kumpel Martin Helmers für das Filmen mit meiner Kamera. Wer das Video bis zum Schluss guckt sieht unser kleines Making of … Blacklane hat mich zu der Testfahrt in Berlin eingeladen.

 

5 Kommentare zu ITB 2014 – mein Filmmix von der größten Reisemesse der Welt

  1. I love your blue dress, very pretty. I want to visit Sicily, when our boys are old enough to remember it.

    http://www.myfamilyandabruzzo.com

  2. cooler Film 😉 ich war noch nie auf dieser Reisemesse aber scheint ja toll zu sein

  3. Die Dolomiten und auch den Gardasee kann ich Dir und Deiner Familie als Reiseziele nur wärmstens empfehlen! Das Grödner Tal, der Rosengarten, die 3 Zinnen und der Misurina See …all das sind absolute Highlights in den Dolomiten, die man einfach gesehen und erlebt haben muss. …die Dolomiten sind der „schönste Abenteuer-Spielplatz“ für Groß und Klein …für Sportbegeisterte und Wellness-Enthusiasten …mit den schönsten Fotomotiven der Alpen.

    …und rund um den Gardasee gibt es so viele schöne Ecken, dass eine Reise alleine sicher nicht reicht !! …ich selbst war schon mehrfach am Lago di Garda und ich liebe die Gegend ganz beonders im Frühjahr (April/Mai) und im Herbst (September/Oktober) . Von Riva del Garda im Norden über Malcesine, Garda, Bardolino und Lazise am Ostufer des Sees bis Pesciera und Saló im Süden und Gardone und Limone am Westufer des Gardasees. …Der Lago die Garda ist ein absolutes Muss für Wassersportfreunde, Gourmets und Genuss-Liebhaber. …und auch für Deinen kleinen „Racker“ gibt es dort viel zu erleben … z.B. das Gardaland, einen der schönsten Freizeitparks Italiens.

  4. bist du im März auch wieder auf der ITB? könnten uns ja treffen 🙂

  5. Klasse Blog, bin von „Model und Mama“ hier hin gelangt 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*