News Ticker

Regentage im Center Parc Hochsauerland

PressereiseZwei Möglichkeiten schweben mir – optimistisch wie ich (meistens) bin – vor. Entweder könnte ich euch im Center Parc Hochsauerland stimmungsvolle Bilder und inspirierende Filmaufnahmen von bunten Blättern bieten, die goldig in der Herbstsonne glitzern. Oder wie wären Fotos von einer schneeweißen und total romantischen Berglandschaft?

Die Realität holt mich auf den Boden zurück. Schauer morgens, Schauer mittags und Schauer abends.

Wenn es auf einer Reise nonstop regnet, dann wirkt sich das auf meine Laune aus. Und wenn ich mir das ein oder andere (lange) Gesicht der anderen Gäste anschaue, dann scheine ich nicht die Einzige zu sein.

schirme

Hoffnungen können eben zu Enttäuschungen führen. Und dann liegt unsere Ferienwohnung auch noch am äußersten Ende des Parks und ist fast einen Kilometer vom Market Dome – der tropischen Oase mit Restaurants und Shops – entfernt.

Unser erster Abend sieht dann so aus: Schirm verkrampft festhalten, um Platzregen und Sturm standzuhalten. Heulendes Baby schieben. Trödelndes Kleinkind motivieren. 30 Minuten lang ins Restaurant zu laufen.

Und zwischendurch überlegen, ob man auch wirklich den Voucher fürs Dinner dabei hat – mal eben zurück und holen geht ja nicht so easy.

regenwetterviphaus

Auf dem Rückweg dramatisiert sich das Bild dann auch noch. Übermüdetes Kleinkind kann nach 15 Minuten nicht mehr laufen und will geschleppt werden.

Eiskalte Schauer wehen in mein Gesicht. Einer unserer Schirme hat bereits den Geist aufgegeben.

Wir verlaufen uns in der Dunkelheit. Ein Anflug vom Ehestreit. Willkommen im autofreien Park. Urlaub ist was anderes. Kann mich wer in die Karibik beamen?

golfcar

Plan B muss her. Wir brauchen so ein Golf Car – die Gäste vom Nachbarhaus haben auch eins und parken dieses vor ihrer Ferienwohnung. Auf geht`s – ins Cycle Center. Hey, das macht richtig Spaß damit durch den Park zu fahren.

Und wenn Frau damit fünf Minuten durch den Regen fährt, ist Frau nicht so nass, als wenn sie eine halbe Stunde durch den Wasserfall durchläuft.

Wie schön, dass Center Parcs für Regentage gewappnet sind. Denn im Aqua Dome zwitschern Vögel, wachsen Palmen und schwimmen Schildkröten im Teich.

marketrestaurant

Tropenatmosphäre wo du auch hinschaust. Center Parcs ich liebe euch wieder. Das Beste: Aqua Mundo – die riesige Wasserwelt zum Toben, Schwimmen, Entspannen und Relaxen.

Hier habe ich euch auf dem Mamablog ausgiebig vom einzigartigen Water Playhouse berichtet – dem Wasserspielplatz auf drei Ebenen mit Rutschen, Wasserpistolen, Wasserräder, Kletterseile und Fontänen.

aquamundohochsauerland

Glaub mir – spätestens in der wohligen Saunalandschaft im griechisch-römischen Stil hast du das Regenwetter dann komplett vergessen.

Ich mag die beruhigende Klangreflexsauna mit Aquaviva-Lichtelementen besonders gern – die Blockhaussauna und das Dampfbad wärmt Körper und Seele. Wer mag kann sich ein spannendes Buch mitnehmen und anschließend im großzügigen Ruheraum relaxen.

vipferienhaus

Hast du ein VIP-Ferienhaus gebucht, geht die Entspannung für dich gleich weiter. Auf der oberen Etage hast du einen extra Raum mit einer eigenen Sauna für dich ganz alleine.

Ich probiere den Spaß aus, fühl mich wohl und schaue beim Herausgehen auf ein großes Fenster mit Blick auf die hügelige Landschaft des schönen Sauerlandes.

saunaimhaus

Total klasse finde ich das Ambiente im Market Restaurant – Eltern können entspannt neben dem rauschenden Wasserfall ein ausgiebiges, leckeres und gesundes Frühstück genießen, während die Kids ihren eigenen Kletterbereich haben – inklusive riesiger Rutsche.

Drumherum gibt es meist genügend freie Sitzplätze, so dass Mama und Papa die Rabauken im Auge behalten können.

spielplatzindoor

Lediglich an zwei Abenden ist das Restaurant aufgrund einer Veranstaltung geschlossen – Familien berichten mir, dass so etwas nur in der Nebensaison passiert – dafür gibt es im November aber auch sensationelle Schnäppchen.

Beim Dinner lernen wir sympathische Gäste kennen, die uns berichten, dass sie in tollen Suiten im hauseigenen Hotel untergebracht sind und davon schwärmen, dass sie im Bademantel zwischen Zimmer und Sauna wechseln und herrlich entspannen können.

centerparcs

Wenn das Wetter toll ist, dann macht mir das Laufen gar nichts aus. Im Gegenteil – bei einer Regenpause fahren wir durch den Park und werden uns plötzlich bewusst, wie wunderschön alles ist. Das Hochsauerland ist wirklich malerisch.

Wie das Wetter in der Ecke aktuell ist (wir sind seit Freitag wieder zu Hause)? Sonne und Schneeflöckchen – hab ich mir sagen lassen. Also – nix wie hin – dann habt ihr das Wetter worauf ich anfangs sehnsüchtig gehofft habe.

Bis bald wieder und herbstliche Grüße von Elischeba

Auf meinem Youtube Format ElischebaTV gibt es bald den passenden Film zu sehen.

Adresse:

Park Hochsauerland

Sonnenallee

D – 59964 Medebach

Telefon: +49 (0) 2982 / 9500

Website vom Park Hochsauerland

Disclaimer: Danke für die Pressereise – die Gedanken sind wie unschwer zu erkennen meine eigenen

Photo Credits: Elischeba und Pierre Wilde

 

3 Kommentare zu Regentage im Center Parc Hochsauerland

  1. hey der Kleinen scheint`s zu schmecken – süß die Maus

  2. bei Regenwetter bleibe ich lieber zu Hause, aber du hast schon Recht Center Parc kann wegen dem tollen Schwimmbad trotzdem Spaß machen 🙂

  3. Mami aus Leidenschaft // 25. November 2015 um 21:12 // Antworten

    wo hast du den Regenschirm oben mit dem Hai her? der gefällt meinem Sohn, der mir gerade über die Schulter guckt (jaaa …. er ist um 21 Uhr 11 immer noch auf 😉 )

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Regentage im Center Parc Hochsauerland | LilaFine.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*