News Ticker

Frankreichtour fällt wegen Todesfall in der Familie aus

PressereiseAm Sonntag wollten wir in Frankreich angekommen sein. Vielleicht würde der Mini Chef dann in genau diesem Moment am Badesee eine Sandburg bauen. Oder meine kleine Prinzessin und ich würden im Babybereich des Swimmingpools plantschen. Und später alle zusammen ins Indoor Spielparadies?

Doch manchmal kommt das Leben dazwischen. Am Sonntag waren wir – anstatt auf dem Campingplatz –  im Krankenhaus – und haben als ganze Familie Abschied genommen.

Mein Schwiegervater ist wenige Stunden später in den Armen meines Mannes gestorben. Wie schön, dass liebevolle Freunde in dieser schweren Stunde bei ihm gewesen sind. Und toll, dass wir auf schöne gemeinsame Erlebnisse mit ihm zurückschauen können. Vor allem mein Mann Pierre.

dagobertwilderueckblick_600x600

Hier auf meinem Mamablog gibt es einen Rückblick mit vielen Fotos, die letzten Stunden und unsere heftigen Gefühle und Gedanken.

Auf die Frankreichtour hatte ich mich schon sehr gefreut. Besonders toll finde ich es, dass mir Leser geschrieben haben, dass sie total gespannt auf meine Erzählungen und Fotos sind.

Durch meine Videos auf meinem Youtube Format ElischebaTV wurde ich überhaupt erst auf die Frankreichtour aufmerksam.

Es war nämlich so, dass jemand vom Canvas Holidays Team durch einen Zufall folgendes Video von mir entdeckt hat:

Dann wurde ich gefragt, ob ich meinen Zuschauern nicht auch eine Unterkunft von Canvas vorstellen möchte. Die Zielgebiete haben mir auf Anhieb gefallen.

Die Mobilheime waren jedoch weniger mein Ding. Zu eng und ungemütlich.

Doch DANN habe ich die ultra gemütlichen und total geräumigen Lodges vom Camping la Croix du Vieux Pont in Berny Rivière in der Nähe von Paris entdeckt.

Hab mich gleich verliebt und mich in Gedanken bereits beim Filmen und Fotografieren erwischt.

Reizvoll am Badesee mit weißem Strand in einem wunderschönen riesigen Park gelegen – so machen (nicht nur) Familien gern Urlaub.

canvas4-Bed-Lodge-Interior01

Fünf Sterne für Kids: Spielplatz mit Trampolinen, coole Indoor-Aktivitäten, großes Hallenbad mit spaßigen Wasserrutschen und Familienrestaurant.

Toll für Mamis: Sonnenterrasse mit Blick auf den Pool, Strandbar und viele Möglichkeiten zum Joggen. Und Kinder, die alles andere als Langeweile haben.

canvas1_600x400

Außerdem wollten wir bei der Gelegenheit – wie hier ausführlich beschriebenDisneyland Paris erkunden.

Leon haben wir wochenlang darauf vorbereitet. Donald Duck Bücher angeschaut. Disney DVD`s gekauft und immer wieder von diesem Park erzählt, wo es all das in „ganz groß“ gibt.

Aber zuviel vorbereiten und planen passt halt manchmal nicht zum Leben.

Disneyland Park Eingang

Das Marketing Team von Canvas Holidays hat total verständnisvoll auf den Todesfall im Familienkreis reagiert. Obwohl mir als Journalistin eine schöne Lodge eingebucht wurde, die eventuell nicht mehr zu vermieten ist.

Was jedoch sehr sehr schade ist: Die Pressereise kann ich leider nicht einfach so um ein Jahr verschieben. Das Marketing wechselt – die Arbeit für Canvas Holidays wird in der Zukunft von Holland aus organisiert.

Family Wilde

Blogger Reisen sind erst mal nicht geplant. Das ist für euch allerdings kein Nachteil. Ihr könnt diese Logdes natürlich trotzdem ganz normal als Urlauber buchen.

Falls ihr das tut, wünsche ich euch ganz viel Spaß. Auch ohne dort gewesen zu sein, kann ich mir vorstellen, dass eine Reise zum Camping la Croix du Vieux Pont in Berny Rivière viele schöne Momente bringen wird.

Wir kümmern uns die nächsten Tage intensiv um die Beerdigung und Einladungen von Familie und Freunden.

krankenhausdagobert

Wenn wir das hinter uns haben, dann geht es langsam wieder bergauf. Dann erinnern wir uns an die schönen Momente mit meinem Schwiegervater, sind dankbar dafür, dass er immerhin fast 80 Jahre alt werden durfte und freuen uns auf neue Reisen.

Denn dass wir – und vor allem die Kids – noch eine Menge Spaß im Leben haben, das hätte sich mein Schwiegervater bestimmt gewünscht.

Bis bald wieder und beste Grüße von Elischeba

Photo Credits: privat, Canvas Holidays, Disneyland Paris und Matthias Knue (Familienfoto)

Disclaimer: die Frankreichtour wäre eine Pressereise gewesen

1 Kommentar zu Frankreichtour fällt wegen Todesfall in der Familie aus

  1. hab mich auch schon auf deine Videos gefreut – aber das geht vor – herzliches Beileid!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*