News Ticker

Wohnwagon – Urlaub mit dem fahrenden Luxusdomizil

Kooperation_CalibriNeee, ne? Das ist aber jetzt kein Wohnwagen von innen, oder? Doch. Oder besser gesagt: Ein Luxusdomizil auf Rädern. Urlaub im fahrenden Hotel. Total behaglich! Süß irgendwie … Romantisch …

Auf 25 Quadratmetern herrliche Gemütlichkeit, Autarkie, Freiheit und natürliches Wohnen. Hier liegt der Luxus in der Reduktion. Ich schaue rein und staune. Ja, so könnte auch ich Urlaub im Wohnwagon machen. Was ich hier bei homify entdeckt habe, das habe ich zuvor echt noch nie gesehen.

Doch das fahrende Hotel sieht nicht nur von innen so cool aus. Auch auf den ersten Blick – von außen – ist der Wohnwagon total stylisch.

Die mobile Bleibe lockt mit kurvigen Formen, einem schicken Flachdach und hellen Holz. Attraktiv, freundlich und einladend – und ein richtiger Blickfang.

flow10-09-166_600x600

Der Wohnwagon im Grünen : Moderne Häuser von Wohnwagon

Photo Credit: Jana Frantal / WW Wohnwagon GmbH

Was so hipp ist erfreut nebenbei noch die Umwelt: Der Wohnwagon wird aus regionalen und natürlichen Rohstoffen wie Lärchen- oder Fichtenholz in ehrlicher Handwerkskunst gefertigt.

Gleich mehrere Funktionen übernimmt das Flachdach: Erstens dient es als exklusive Wohnraumerweiterung und zweitens beherbergt es eine Photovoltaik- und eine Pflanzenkläranlage.

Mit Köpfchen wurde auch die Innenverkleidung gestaltet – mit einer Kombination, die nicht nur schön aussieht, sondern auch feuchtigkeitsregulierend wirkt und beste Temperaturspeicherfähigkeiten aufweist. Sie ist kompostierbar und recycelbar und bietet viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

IMG_1041_600x600

Energieautark leben im Wohnwagon : Minimalistische Küchen von Wohnwagon

Photo Credit: Jana Frantal / WW Wohnwagon GmbH

Die Wagen sind mit eigener Strom- und Wärmeversorgung, einem Wasserkreislauf und sogar einer Biotoilette ausgestattet – das Flachdach fängt Regenwasser auf, das gefiltert wird.

Dieses Wasser wird dann in einem Tank gesammelt und über das Solarpanel aufgeheizt.

Echt spannend in welchen vier Varianten es den Wohnwagen gibt: BASIC für Urlauber, die eher außerhalb der Sommermonate reisen, MEDIUM für die Nutzung von März bis Oktober oder GANZJÄHRIG AUTARK und INDIVIDUELL.

IMG_1163_600x600

Energieautark leben im Wohnwagon : Minimalistische Esszimmer von Wohnwagon

Photo Credit: Jana Frantal / WW Wohnwagon GmbH

Multifunktionale, zusammenklappbare oder ausfahrbare Möbel sind clevere Helfer im Wohnwagon und ersetzen auf praktische und schicke Weise die Reisekoffer.

Total schick finde ich auch das Bad. Hab ich doch sonst eher von einer „Nasszelle“ im sterilen Wohnwagen geredet, so treffen hier Design und Annehmlichkeit perfekt aufeinander.

IMG_1079_600x600

Energieautark leben im Wohnwagon : Wannen und Duschen von Wohnwagon

Photo Credit: Jana Frantal / WW Wohnwagon GmbH

Kürzlich habe ich einer Freundin gesagt, dass Wohnwagen und ich wohl keine Freundinnen werden. Na, das war bevor ich auf der Webseite von homify gelandet bin 😉

IMG_0881_600x600

Energieautark leben im Wohnwagon : Nachttische von Wohnwagon

Photo Credit: Jana Frantal / WW Wohnwagon GmbH

Wie gefallen euch diese fahrenden Luxusdomizile? Bin gespannt auf euer Feedback! Ich könnte eins mit cooler Spielecke für die Kids gebrauchen. Aber dann wird es „eng“ mit den 25 Quadratmetern …

Beste Grüße von Elischeba

Photo Credits: homify (siehe Angaben unter den Bildern) – Danke an homify für die Kooperation

 

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare zu Wohnwagon – Urlaub mit dem fahrenden Luxusdomizil

  1. wie kommst du immer an so tolle Sachen dran, ich kannte das auch nicht 🙂

  2. sehr cool – aber wahrscheinlich nicht bezahlbar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*