News Ticker

Restaurant-Kritiken Hamburg – Copper House und Dean & David

Hallo liebe Leser,

nachträglich folgt nun mein Eintrag mit den versprochenen Restaurant-Kritiken in Hamburg (Aufenthalt vom 09. bis zum 12. Juli 2011).


  • Copper House

In St. Pauli gelegen, etwas kühl und modern eingerichtet. Das Preisleistungs-Verhältnis ist TOP – für circa 22,90 Euro wähle ich „das Buffet“ und werde richtig satt, was nicht unbedingt selbstverständlich ist. Frischen Fisch, Fleisch und Gemüse können Gäste nach Belieben mixen und mit der Wunsch-Sauce vom sympathischen Koch vor den Augen zubereiten lassen.

Es gibt auch fertige Gerichte, wovon jedoch relativ viel frittiert ist – nicht jedermanns Sache. Beim Dessert sündige ich mit einem großen Nachschlag-Teller – die Sesamkugeln mit gefüllten Backpflaumen haben es mir angetan! Der Rest unserer Runde ist vor allem vom Sushi schwer begeistert. Um uns herum speisen viele gut gelaunte junge Leute – eine gewisse Geräuschkulisse ist an einem Samstagabend also völlig normal.

Website inklusive Kontaktdaten- und Öffnungszeiten vom Copper House

Copper-House_600x394


  • Dean und David – fresh to eat

Fußläufig vom Jungfernstieg auf dem Georgsplatz gelegen und besonders praktisch, um den Mittagshunger schnell, gesund und unkompliziert zu stillen. Beim Eintreten sehe ich direkt etwas, was mir als Fairtrade cotton Botschafterin gefällt: Kaffee, Tee und Snacks aus fairem Handel. Mein Wellness-Drink enthält ein Tröpfchen Öl, damit die Vitamine von Möhre und Co. perfekt aufgenommen werden.

Jungfernstieg_600x450

Mein asiatisches Curry ist ein bisschen zu weich gekocht, da das Gericht für mehrere Stunden warm gehalten wird. Beim Thailänder wäre meine Wahl sicher authentischer. Wer es richtig frisch und knackig liebt, der wird die Salatvariationen lieben: üppige Toppings runden den Genuss ab. Wer – wie ich – von einem Salat alleine nicht satt wird, der kann sich eine Vollkorn-Piadine zu den grünen Kreationen gönnen, raffinierte Wraps oder einen leckeren Kuchen zum Dessert wählen. Die Bedienung ist jung, freundlich und kommt sehr locker und trendbewusst rüber.

Webseite inklusive Kontaktdaten- und Öffnungszeiten von Dean und David

Die nächsten Tage erzähle ich Euch, wieso ich mich im tollen RIVE Bistro bereits spülend in der Küche gesehen habe, warum das DELTA Restaurant ein Geheimtipp ist, wo man einen exzellenten Ausblick genießen kann und wieso ich im Melange Café nicht satt geworden bin.

Meine zwei Hamburg Filme:

Dankeschön für die freundliche Unterstützung an das Citynahe Quality Hotel Ambassador in Hamburg.

quality_hotels_RGB

hotelambassadorhamburg_600x386

Eine schöne Restwoche wünscht Ihnen Elischeba

 

14 Kommentare zu Restaurant-Kritiken Hamburg – Copper House und Dean & David

  1. ja ja die Elli und nicht satt werden LOL 😉 Filme sind cool, habe ich dir aber schon gesagt

    • Weisste Anja, ich denke bei Elli’s Figur gibt es höchstens ein Bircher Müsli, Kräutertee ein Mohnbrötchen mit Light Käse und zur Feier des Tages einen Möhrensaft aus Bioanbau 😉 ^^

      Nee, ich glaube nicht dass sie eine ganze Pizza auf einmal packt, die bekommt ihr Mann Pierre leicht satt 😀 😀

  2. wie immer gut geschrieben – macht Spass zu lesen 🙂

  3. Dean und David kenne ich aus Köln und bin defintiv gleicher Meinung wie du – Salate SUPER – der Rest viel zu weich gekocht!

  4. Ich kenne Dean und David aus München und kann Dir in Deiner Beurteilung nur zustimmen !! Die Salate sind absolut frisch und lecker !! …der Rest ist eher mittelmäßig !! …

  5. Elischeba weißt du was ich auch noch gern von Ihnen sehen würde? Wie wären denn Test-FIlme im Restaurant? Mit ein paar Sätzen zur Location und dem Essen? Ihre Filme sind noch besser als Ihre (schon sehr guten) Texte!!!!

  6. Schön geschrieben und die Filme sind echt TOP!

  7. Hast viele Talente – mach doch mal`n Bericht über deine und meine Heimatstadt 😉

  8. You’re on top of the game. Thanks for sharing.

  9. How to build a boat // 15. August 2011 um 21:38 // Antworten

    This was perfect. I was looking for this information everywhere. By the way I really enjoyed your writing style. Thanks for sharing buddy. Cheers.

  10. Schön zu lesen, auch die Filme gefallen mir!

  11. Bewundern Sie ist eine Freude, eine der besten Reise-Blogs hatte ich die Gelegenheit für einen Besuch.

    http://www.lasvegasjesolohotel.it/de/jesolo-hotel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*