News Ticker

David Marmel, Frauen über 30, cheerman Vung Tau

Grüße direkt aus Vung Tau, lieber Leser!

Hier meine Beschreibung von einem der letzten Abende in Vietnam:

Mit den zwei großen roten Mrs. World Bussen sind wir auf dem Weg zum Rathaus Vung Taus um wichtige Menschen aus dem Bereich Politik und Reisen zu begrüßen und kennen zu lernen.

mrsworldbus_600x450

Jede von uns trägt ein Abend- oder Cocktailkleid und hält ein heimatliches Geschenk in den Händen. Auf mein feuerrotes Outfit mit passenden Schuhen werde ich ständig positiv angesprochen und danke Kleiderfreuden für mein aktuelles Lieblingskleid – welches gleichzeitig auch der Favorit meines Mannes ist.

Nachdem wir vom „cheerman“ positiv willkommen geheißen werden folgt eine englische Übersetzung von Đoàn Thị Kim Hồng, Misses Vietnam 2005. Herrlich ist das riesige Poster im Hintergrund mit Vietnams Schönheiten und einladend der Film, der auf dem Bildschirm unter der Decke läuft.

women-from-all-over-the-world_600x316

Dann folgt die Rede von David Marmel, dem Präsidenten der Mrs. World Organisation. „Weil ich gerne hübsche Frauen im Bikini gesehen habe, war ich Gast eines Beauty-Wettbewerbes“, beginnt er charmant seine Worte. Später hat er mitbekommen, wie eine verheiratete Bikinischönheit teilnehmen wollte. Jedoch wurde ihr forsch erklärt, dass dies nur ledigen Damen vorbehalten ist. Einige Wochen später schlenderte er durch Miamis  Straßen.

mrsworldvietnam_2009_600x367

Es waren die Mütter und die Damen mit Ring, die ihm aufgefallen sind: Ihre Aura, ihre Ausstrahlung, ihre Erfahrung. Nichts hielt ihn mehr davon ab, den weltweit einzigen Contest für Ehefrauen zu gründen. Allein die Vielzahl der internationalen Presse, die hier in Vietnam anwesend ist, zeigt, dass seine Idee ein großer Erfolg gewesen ist und sich auch in der Gegenwart und Zukunft als Highlight ausweist.

geschenkuebergabe_600x668

Jetzt ist es soweit – wir übergeben unsere Geschenke. Misses Côte d’Ivoire aus Westafrika setzt dem „cheerman“ von Vietnam eine große Krone auf den Kopf und sagt vor allen, dass er jetzt der „king“ ist. Gelächter im Raum. Einige Missen bringen kulinarische Highlights mit. „Mrs. Germany, please.“ Vor dem Blitzlichtgewitter überreiche ich ein deutsches Monopoly Spiel und erkläre dem Präsidenten, dass er bei dieser Benutzung die 22 schönsten Städte Deutschlands kennen lernt. Der freundliche Herr bedankt sich und überreicht mir ebenfalls etwas: Zwei vietnamesische kleine Figuren. Bei über 75 Missen dauert das Überreichen und Fotografieren eine Weile.

rathaus_vung_tau_600x376

Zwischendurch schaue ich mir die Damen aus der ganzen Welt an: Wow! Fast alle sind unbeschreiblich hübsch und haben eine Wahnsinns Ausstrahlung. Sie sind auf ihre Art als Individuum wunderschön. Das internationale Flair gefällt mir. Von der Warmherzigkeit und Hilfsbereitschaft der interessanten Frauen bin ich beeindruckt.

Sie verkörpern das, was der Gründer der Mrs. World Organisation wollte. Das Leben für Frauen über 30 mit Kindern ist nicht zu Ende. Sie stehen nicht mit Schürze den ganzen Tag hinter dem Herd. Toughe Geschäftsfrauen, intelligente Schönheiten, liebevolle Mütter und wundervolle Individuen sitzen hier. Für ein paar Minuten bin ich richtig gerührt, dass ich hier dabei sein darf, um Deutschland zu vertreten und hoffe, dass mir dies bestmöglich gelingt.

Das war’s für diesmal, bis zum nächsten Blogeintrag,

Elischeba

sexy_girl_600x400

2 Kommentare zu David Marmel, Frauen über 30, cheerman Vung Tau

  1. Tolle Idee die Wahl für Damen ab 30!

  2. Das Foto unten im roten Kleid ist soooo hinreißend, Elischeba 🙂 klasse !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*