News Ticker

New York, wunderbare Frauen, neue Kontakte

Guten Morgen direkt aus Vietnam,

wissen Sie, was ich unter anderem an dieser Misses World Wahl schätze? Ich lerne wundervolle Frauen aus der ganzen Welt kennen. Heute morgen beim Frühstück hat mich meine liebe Doppelzimmer-Partnerin Meilin Vanessa Rohrer (Mrs. Switzerland) spontan in ihr Haus nach New Jersey eingeladen. Natürlich zusammen mit meinem Schatz Pierre. Die hübsche Brünette ist zwar gebürtige Schweizerin, lebt aber momentan in der Nähe der großartigen Weltstadt New York.

Mein Mann Pierre ist sowieso großer Fan der Nordostküste – das passt also perfekt. Schon jetzt freue ich mich darauf, Misses Schweiz wieder zu sehen, denn sie ist mir sehr ans Herz gewachsen. Gerade trage ich ihre langen blauen Ohrringe, die sie mir für das heutige Hotelshooting ausgeliehen hat.

17072_420852980141_740590141_10733214_1745297_n_600x450

Von wegen Zickenkrieg oder Konkurrenzdenken – es ist einfach wunderbar, wie herzlich die jungen Frauen aus aller Herren Länder hier miteinander umgehen – ich fühle mich pudelwohl in ihrer Gegenwart. Nur vermisse ich meinen Süßen ziemlich stark. Dass wir 75 Missen uns so gut verstehen, mag auch daran liegen, dass wir alle jeweils nicht die „Miss“ sondern die „Misses“ sind. Der Großteil von uns hat Kinder – was uns alle verbindet, dass ist eine glückliche Ehe und ein Mann, der hinter uns steht.

In ein paar Minuten treffen wir uns zur Besprechung des heutigen Tages – ich halte Sie auf dem Laufenden. Schön, dass ich nach meinem Krankenhausaufenthalt wieder topfit bin.

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße von Elischeba

 

1 Kommentar zu New York, wunderbare Frauen, neue Kontakte

  1. Ja inzwischen hast De Meilin ja auch besucht 😉

    Kuss

    Anja

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*